VEREIN

Der Artländer Rennverein stellt sich vor

Der im Jahre 1902 gegründete Artländer Rennverein e. V. gestaltet an jedem ersten Sonntag im September einen für die Region einzigartigen Pferderenntag für die ganze Familie. Von 1902 bis 1975 hat der Rennverein mit einigen Unterbrechungen in jedem Jahr einen Renntag durchgeführt. Danach gab es eine Pause von 17 Jahren, ehe der Rennverein 1992 unter neuer Führungsriege den Rennbetrieb wieder aufnahm.

So feiern Quakenbrück und die Region einmal im Jahr am ersten Septembersonntag traditionell ein Volksfest auf dem Hasepark an der Dinklager Straße.

In der übrigen Zeit kümmert sich der heute 200 Mitglieder starke Verein um die Hege und Pflege des gesamten Parkes.

Jetzt Mitglied werden
29. August 2018

Bekannte Gesichter im Hasepark

Wir freuen uns jedes Jahr auf ein Wiedersehen mit vielen Bekannten auf dem Quakenbrücker Renntag! A ...

WEITERLESEN
25. August 2018

Kutschenparade 2018

Die Mischung aus Tradition und erstklassigem Pferderennsport macht den Artländer Renntag einzigartig ...

WEITERLESEN